Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 07:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wonach sucht der Arbeitgeber/was will er nicht?
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2009, 12:05 
Offline
advanced
advanced

Registriert:
Di 28. Apr 2009, 19:51
Beiträge: 51
Hi allerseits!

Ich habe den Titel so allgemein gehalten, damit auch andere hier ihre Fragen/Ideen noch reinschreiben können, fange aber erstmal mit meinen speziellen Fragen an ;) Thema: Bachelorarbeit.

Ich studiere Angewandte Geowissenschaften BSc. und frage mich, wie wichtig einem Arbeitgeber eigentlich das Bachelorarbeitsthema ist, wenn man sich später mit dem Masterzeugnis bewirbt. Die Studienberatung meinte, der Bachelor interessiere dann ähnlich stark wie ein Abizeugnis.
Hintergrund ist, dass ich momentan vor der Entscheidung stehe, eine - verhältnismäßig - einfache Kartierung zu machen, die allerdings nicht viel mit meiner Vertiefung (Ingenieur- und Hydrogeologie zu tun hat) oder eine Bachelorarbeit bei einem Hydroprof, der jedoch erstens recht streng bewertet (tendentiell immer schlechtere Note) und zweitens nur Termine mitten in der Klausurphase vom 5. Semester frei hat. Der Vorteil bei diesem Prof wäre sicher, dass ich viel lerne und es sich eben um Hydro handelt, was ich später mal beruflich machen will, andererseits aber eben der Nachteil, dass die Arbeit extremen Stress und Arbeitsaufwand mit sich bringen wird, weil sie eben zwischen 11 Klausuren startet und extrem kritisch bewertet wird und ich eigentlich eine gute Bachelorarbeitsnote gut gebrauchen kann.
Meint ihr, es hat grooooße Vorteile, sich bei der Bachelorarbeit schon mit Hydro befasst zu haben, wenn man die Masterarbeit darin machen will (auch wenn man zwischendurch vll diverse Hydro-Praktika macht) oder ist das eher irrelevant solange man sich gut in Themen einarbeiten kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wonach sucht der Arbeitgeber/was will er nicht?
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2009, 18:04 
Offline
master of desaster
master of desaster
Benutzeravatar

Registriert:
Mo 19. Dez 2005, 17:32
Beiträge: 596
Wohnort: Frankfurt am Main
Na ich vermute doch mal, das potentielle Arbeitgeber mehr Wert auf Erfahrung legen, als auf Noten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wonach sucht der Arbeitgeber/was will er nicht?
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2009, 19:08 
Offline
master of desaster
master of desaster
Benutzeravatar

Registriert:
Sa 9. Jul 2005, 00:41
Beiträge: 860
Wohnort: München
Die Frage ist doch eigentlich, was ist in deinem Selbstempfinden das für dich Beste? Das würde ich dann auch machen. Egal ob einfach oder schwer, Hauptsache, du bist danach mit dir selbst im Reinem und dir gefällt die Sache.

_________________
The Lost Geologist
http://lostgeologist.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wonach sucht der Arbeitgeber/was will er nicht?
BeitragVerfasst: Di 13. Okt 2009, 13:01 
Offline
hard-rocker
hard-rocker

Registriert:
So 13. Jul 2008, 12:52
Beiträge: 270
Wohnort: Bochum
Kommt denke ich auch drauf an, was du nachher von den "Erfahrungen" auch in schriftlicher Form kriegst - ist dein Hydro-Prof zumindest in der regionalen Wirtschaft ein bunter Hund, hat er größere Projekte begleitet, sprich ist er bekannt genug um auf dich als Aushängeschild abzufärben ?

Stress ist natürlich Mist und terminlich passts auch wie Faust aufs Matschauge.. aber das kennen "wir" Bachelor ja :morning:
Du hast bestimmt auch schon schlimmeres gewuppt bekommen, im Zweifel packst du das dann schon.. und wenn man durch Nachtarbeit 2 Wochen als Leiche durch die Uni rennt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wonach sucht der Arbeitgeber/was will er nicht?
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2009, 00:11 
Offline
master of desaster
master of desaster
Benutzeravatar

Registriert:
Mo 19. Dez 2005, 17:32
Beiträge: 596
Wohnort: Frankfurt am Main
Sorry, wenn ich etwas doof frage (ich hab keine Ahnung von dem Bachelor), aber: was hat denn der Terminkalender von deinem Prof mit deiner Arbeit zu tun? Letztendlich schaut der doch vermutlich eh nur 1-2 mal nach dir, und das wird ja wohl auch noch ein ander mal klappen?? Eine Arbeit lässt sich doch fast immer um einige Wochen bis Monate verschieben, zur Not werden halt irgendwelche fadenscheinige Gründe herangezogen... ("Attest vom Arzt", "Messgeräte waren kaputt", etc...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wonach sucht der Arbeitgeber/was will er nicht?
BeitragVerfasst: Mo 19. Okt 2009, 14:34 
Offline
hard-rocker
hard-rocker

Registriert:
So 13. Jul 2008, 12:52
Beiträge: 270
Wohnort: Bochum
Vom Terminkalender her meinte ich das gar nicht, ich meinte mehr ob der Prof vielleicht Witschaftsprojekte in Hydro betreut, sodass man beim Lesen des CV als Arbeitgeber drüber stolpert, nach dem Motto " Ach bei Prof. xy der hat doch dort und dort mit dem und dem und das hat ja immer gut geklappt." Ein wenig mit dem Namen hausieren sozusagen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wonach sucht der Arbeitgeber/was will er nicht?
BeitragVerfasst: Mo 9. Nov 2009, 01:57 
Offline
advanced
advanced
Benutzeravatar

Registriert:
Mo 25. Dez 2006, 14:22
Beiträge: 69
Wohnort: Die Insel
Im Grunde wollen die Arbeitgeber wissen, was du alles erreicht hast. Du solltest deine Projekte eben gewinnbringend verkaufen und wenn möglich den Bezug zu dem Tun und Wirken der Firma deutlich machen.

Mir persönlich gefallen die Bewerber, die neben ihrem Studium auch Charaktereigenschaften, wie Zuverlässigkeit, Führungsverhalten, komplexes Denken, etc beweisen (Interview oder wenn sie in der nächsten Runde ne Präsentation geben). Ihr Master ist zwar wichtig, trägt aber wenig zur Sache bei, ob der Bewerber ein Teammensch ist oder nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de