Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 14:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NEUES ZUR GEOLOGIE VON ALBIG (RHEINHESSEN)
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2012, 13:11 
Offline
badge of honor
badge of honor

Registriert:
Mi 26. Jul 2006, 10:02
Beiträge: 1129
Wohnort: Eifel (Zentrum)
NEUES ZUR GEOLOGIE VON ALBIG (RHEINHESSEN)

Das in diesem Jahr erschienene 39. Heft der Alzeyer Geschichtsblätter enthält eine Arbeit von Herrn Dipl.-Geol. Udo Jakob mit 'Notizen zur Geologie von Albig (Rheinhessen/Mainzer Becken)'. In dieser werden erstmals fossile Lebensspuren aus dem innerrheinhessischen Albiger Rotliegend-Aufbruch (Donnersberg-Formation) beschrieben und abgebildet. Daneben wird ein neuer Aufschluss von fossilführendem Meeressand (Alzey-Formation) über vulkanischem Rotliegend mit einer bis in den Meeressand hineinreichenden Kupferkarbonat-Mineralisation beschrieben. Desweiteren werden noch Beobachtungen in Neuaufschlüssen im Grenzbereich Mergel/Kalktertiär dokumentiert. Das vom Altertumsverein Alzey (http://www.altertumsverein-alzey.de) herausgegebene Heft ist für 14,32 EUR im Buchhandel erhältlich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de