Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 20:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anfrage "Frag doch mal die Maus" (ARD) - Polydorawurm
BeitragVerfasst: Di 28. Jul 2009, 21:52 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert:
Di 10. Dez 2002, 00:29
Beiträge: 362
Wohnort: Bensheim
Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe sehr, die Gemüter haben sich wieder abgekühlt! Ihr denkt hoffentlich daran, dass eure Diskussionen auch von "außen" gelesen werden können!?

Zum Glück lassen sich nicht alle abschrecken. Habe heute eine nette Anfrage bekommen und ich hoffe wir können weiterhelfen!?

Zitat:
Sehr geehrte Frau Pruß,

wir produzieren zusammen mit dem WDR die Sendung "Frag doch mal die Maus" im Ersten.
In dieser Sendung beantworten wir Kinderfragen.
Passend zum Sommer erreichte uns eine Frage, die sich mit der Entstehung von Löchern in Steinen beschäftigt.
Im Zuge unserer Recherchen sind wir auf Ihr Portal aufmerksam geworden.

Vielleicht besteht die Möglichkeit, dass Sie uns bei der Beantwortung einiger kurzer Fragen behilflich sein könnten.
Wir sind auf der Suche nach einem ganz speziellen Kalkstein, der von einem so genannten Polydorawurm durchbohrt wird und deshalb Löcher hat.
Vielleicht besteht die Möglichkeit, dass Sie uns an einen entsprechenden Experten verweisen können oder ggf. selbst einige interessante Informationen zu diesem Wurm und dem Kalkstein, den er durchlöchert liefern können.

Wir sind derzeit auf der Suche nach einem entsprechenden Foto eines solchen Steins.

Über eine Rückmeldung von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank vorab für Ihre Bemühungen!

Mit freundlichen Grüßen
Rieke Gehrke
Redaktion
White Balance GmbH
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg
http://www.white-balance.de

_________________
The box of microwave popcorn has the nutritional info for popped and unpopped popcorn. Because so many people eat it unpopped. Oddly it's got fewer calories and fat popped than unpopped. So there's my diet advice for the day - stop eating unpopped popcorn - it's making you fat.

Alcohol doesn't solve problems, but then again, neither does milk.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfrage "Frag doch mal die Maus" (ARD) - Polydorawurm
BeitragVerfasst: Di 28. Jul 2009, 23:23 
Offline
master of desaster
master of desaster
Benutzeravatar

Registriert:
Do 16. Jan 2003, 11:10
Beiträge: 503
Wohnort: Göttingen
Meinst du den hier?

http://www.uni-ulm.de/fileadmin/website ... nelida.pdf

http://fhh1.hamburg.de/Behoerden/Umwelt ... 50-160.pdf

http://www.springerlink.com/content/56746g85921686t1/

http://www.unterwasser-welt-ostsee.de/h ... awurm.html

_________________
If you are not part of the solution you are part of the precipitate!
http://scilogs.spektrum.de/mente-et-malleo/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfrage "Frag doch mal die Maus" (ARD) - Polydorawurm
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 13:51 
Offline
soft-rocker
soft-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Di 3. Feb 2009, 17:33
Beiträge: 173
Hallo Vanessa,

leider ist keines der Bilder, über die ich diesbezüglich verfüge, urheberrechtsfrei - das sind nämlich alles keine eigenen Bilder, sondern Fotos aus Naturführern. Ich glaube nicht, dass die "Maus" daran unbedingt Interesse hat... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfrage "Frag doch mal die Maus" (ARD) - Polydorawurm
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 13:58 
Offline
master of desaster
master of desaster
Benutzeravatar

Registriert:
Do 16. Jan 2003, 11:10
Beiträge: 503
Wohnort: Göttingen
Also, freie Bilder, sprich unter Public domain oder Creative Commons Lizenzen sind mir auch bislang nicht bekannt, die Suche gab da nicht viel her.

Wenn sie unbedingt Bilder haben wiollen, dann sollte sie sich an eine der einschlägigen Fotoagenturen wenden. Keine Ahnung, ob die was passendes auf lager haben. Oder sich an die Admins der genannten Webseiten, ob die ihre Abbildungen zur Verfügung stellen. Manchmal hat man da auch Glück.

_________________
If you are not part of the solution you are part of the precipitate!
http://scilogs.spektrum.de/mente-et-malleo/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfrage "Frag doch mal die Maus" (ARD) - Polydorawurm
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 20:56 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert:
Di 10. Dez 2002, 00:29
Beiträge: 362
Wohnort: Bensheim
ich vermute dass es dieser wurm ist, aber ich selbst habe null ahnung davon...
scheinbar gibts da kaum infos im netz, kann das sein? :roll:

_________________
The box of microwave popcorn has the nutritional info for popped and unpopped popcorn. Because so many people eat it unpopped. Oddly it's got fewer calories and fat popped than unpopped. So there's my diet advice for the day - stop eating unpopped popcorn - it's making you fat.

Alcohol doesn't solve problems, but then again, neither does milk.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfrage "Frag doch mal die Maus" (ARD) - Polydorawurm
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 21:55 
Offline
master of desaster
master of desaster
Benutzeravatar

Registriert:
Do 16. Jan 2003, 11:10
Beiträge: 503
Wohnort: Göttingen
Das waren jedenfalls die besten Links, die ich auf die Schnelle gefunden habe. Und die üblichen Verdächtigen bezüglich frei lizensierter Bilder wie Wikimedia Commons oder flickr geben nichts her.

_________________
If you are not part of the solution you are part of the precipitate!
http://scilogs.spektrum.de/mente-et-malleo/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfrage "Frag doch mal die Maus" (ARD) - Polydorawurm
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 22:27 
Offline
master of desaster
master of desaster
Benutzeravatar

Registriert:
Mo 19. Dez 2005, 17:32
Beiträge: 583
Wohnort: Frankfurt am Main
Schick sie zum Alfred Wegener Institut, Konsortium Deutsche Meeresforschung, o.ä.
Die werden schon nen Experten für sowas haben, oder zumindest einen kennen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfrage "Frag doch mal die Maus" (ARD) - Polydorawurm
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 23:51 
Offline
advanced
advanced

Registriert:
Mo 2. Jul 2007, 01:10
Beiträge: 53
iow warnemünde oder senckenberg am meer sollten gute anlaufstellen sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfrage "Frag doch mal die Maus" (ARD) - Polydorawurm
BeitragVerfasst: Fr 31. Jul 2009, 21:23 
Offline
bachelor
bachelor

Registriert:
Fr 26. Jun 2009, 21:08
Beiträge: 88
Es überrascht mich das Polychaeten nicht nur Kalkröhren aufbauen, sondern auch Bohren können - aber es scheint tatsächlich so: laut Auskunft von diesem BLOG - Eintrag sind Polydora-Röhrchen häufige U-förmige Erosionserscheinungen an Muschelschalen.

http://natureinfocus.wordpress.com/2009 ... dland-bay/

Ich gehe einiges an selbst gesammelten Material durch - vielleicht findet man was - bisher wurden die meisten Bioerosionsspuren von von mir als Clionia bestimmt bzw. wenn jemand dickklappige Muschelschalen z.B. Austern besitzt sollte er einen genaueren Blick darauf werfen.

Bzw. wegen eines speziellen "Kalksteins" - es gibt entlang der Adriaküste auffällige Erosionsspuren in Kalkstein - gitter- is netzförmige, blank gescheuerte gelbliche Bereiche - allerdings i.d.F. sicher durch Bohrschwämme verursacht.

_________________
http://geschichtedergeologie.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de