Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 09:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gleite
BeitragVerfasst: Fr 30. Jan 2015, 18:22 
Offline
soft-rocker
soft-rocker

Registriert:
Mo 14. Dez 2009, 16:06
Beiträge: 161
Beim Frühstücksbrötchen konnten sich die Einwohner von Bad Oeynhausen per Zeitungsartikel mit angewandter Geologie beschäftigen: http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokal ... bgerutscht
http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Minden-Luebbecke/Bad-Oeynhausen/1840933-Durchweichtes-Erdreich-an-der-Dehmer-Spange-geraet-in-Bewegung-Ursache-ist-noch-unklar-Teile-von-Boeschung-abgerutscht
Der zentrale Begriff dafür ist dem Ingenieur zufolge die "Gleite". Beim Googeln kam ich aber nur auf das Wort "gleiten" und Ableitungen davon, nicht aber auf den geologischen Fachterminus. Gibt es den Überhaupt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleite
BeitragVerfasst: Mo 2. Feb 2015, 15:09 
Offline
soft-rocker
soft-rocker

Registriert:
Do 10. Mai 2007, 14:24
Beiträge: 228
Wohnort: Essen
Es handelt sich offensichtlich um einen Hangrutsch, Fachterminus Böschungsbruch.

Dabei ist eine Böschung für ihre im Moment des Ereignisses (insbesondere Reibungswinkel des Erdreichs, Wassergehalt) vorhandenen Charakteristischen Eigenschaften zu steil hergestellt worden.

Gleitfugen sind die Linien, auf denen das Material abschert. Manchmal sind sie schon vorher vorhanden, z.B. Störungszonen im Festgestein. Sonst handelt es sich einfach um die untere Begrenzung des Gleitkörpers, die sich erst im Moment des Scherens herausbildet.

Zusätzlich ist Wasser häufig entscheidend und / oder Frost. Beides war am 27. Dezember sicher ausreichend vorhanden...

Der Gutachter muss jetzt überlegen, wie er alles (schadlos für sich und seinen Auftraggeber) formuliert: Gab es vorab ein Gutachten? Ist danach gebaut worden?....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de