Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 13:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geologie und Steinbruchbesitzer
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2015, 14:55 
Offline
advanced
advanced
Benutzeravatar

Registriert:
Mo 25. Dez 2006, 14:22
Beiträge: 69
Wohnort: Die Insel
Hallo zusammen,

Ich habe mich letztens etwas mit dem Abbau und Geologie in deutschen Steinbrüchen und Schotterwerken beschäftigt.

Nun aber mal die Frage, inwiefern Geologie und angewandte Fragestellungen überhaupt für Steinbruchbesitzer von Relevanz sind? Wer hilft eigentlich Steinbruchbesitzern oder mittelständischen Steinbruchfirmen in mittel- bis langfristigen Erweiterungen, Prospektion und Qualitätsmodellen?

Ich kann mir vorstellen, dass die jeweiligen Landesämter da hilfreich sind, aber offiziell dürfen diese ja nur beraten, wenn es im Interesse der Allgemeinheit ist.

Viele Grüße
Sedigist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geologie und Steinbruchbesitzer
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2015, 18:21 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1373
Wohnort: Solingen
Bei einer öffentlichen Steinbruch-Führung (Rheinkalk, Wülfrath) habe ich einen festangestellten Geologen kennengelernt. Der Steinbruchbetrieb (Kalk) ist aber eher industriell als mittelständisch.

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geologie und Steinbruchbesitzer
BeitragVerfasst: Di 17. Mär 2015, 11:52 
Offline
bachelor
bachelor

Registriert:
Do 14. Dez 2006, 16:47
Beiträge: 93
Wohnort: Leipzig
Ich habe sehr häufig mit Steinbrüchen zu tun und wie tepui schon sagte, besitzen die meisten Betreiebe einen eigenen Geologen. Was in dem Zusammenhang auch nicht vergessen werden darf, ja.. es gibt viele Einzelkämpfer aber ein nicht zu unterschätzender Anteil der Steinbrüche wird von nur wenigen Firmen betrieben (bsp. Basalt AG, OHI, Strabag). Diese Firmen haben eigene geologische Abteilungen die sich um Fragestellungen zur Standsicherheit, Prospektion und Qualität kümmern.
Aber auch externe Ingenieubüros helfen da aus, sonst wüsst ichs nicht :D

Viele Grüße
Inigo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de