Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 16:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mittelalterliche Bergbaubezeichnung ?
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2015, 22:05 
Offline
bachelor
bachelor

Registriert:
Fr 26. Jun 2009, 21:08
Beiträge: 88
Weiß jemand zufällig um was es sich beim "Anlaßbrand" handeln könnte (Gesteinsverfärbung wegen Erz??) der Begriff kommt in einem Art Ratgeber für Bergbau aus dem Jahre 1731 des Piechl des Georg Grandtegger vor, der Satz lautet:

"Der Anlaßbrand kommt vom Gebirge her. Darunter liegt das Erz."

im selben Absatz wird auch "Wasserbrand" und "Holzbrand" erwähnt:

"Der Wasserbrand kommt von einem Erz her durch ein kleines Wasser. Dem soll man nachgraben, solange es zu finden ist, dann folgt das Erz."

"Der Holzbrand kommt vom Bauwerk her. Damit ist es nichts. Man darf ihm nicht nachgehen."

_________________
http://geschichtedergeologie.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de