Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 01:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1783: Laki-Ausbruch auf Island und Rheinhochwasser hier
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2015, 21:16 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1371
Wohnort: Solingen
Bild
(Klicken aufs Bild führt zur Flickr-Seite)

An dieser Gaststätte am Fähranleger im niederrheinischen Zons befindet sich eine beeindruckende Hochwassermarke.

Bild
(Klicken aufs Bild führt zur Flickr-Seite)

Was hat das Jahrtausendhochwasser (m.E. diesmal ein erlaubter Superlativ) von 1784 mit einem zugegebenermaßen verheerenden Vulkanausbruch im fernen Island zu tun?

Ehrlichgesagt ich weiß es nicht. Aber in einem Aufsatz von Hans-Ulrich Schmincke in dem Buch zur aktuellen Sonderausstellung im LVR-LandesMuseum Bonn (siehe auch hier) wird eher in einem Nebensatz ein Zusammenhang hergestellt:
"Unter Vulkanologen ist bekannt, dass großen Eruptionen wie denen des Lakivulkans in Island (1783) oder des Tambora in Indonesien (1815), aber auch solchen in unseren Breiten, noch viele Monate später lang anhaltende Regenfälle folgen."

Ich gebe das hier erstmal kommentarlos weiter, würde mich aber auf Hinweise auf derartige Zusammenhänge freuen.

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1783: Laki-Ausbruch auf Island und Rheinhochwasser hier
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 18:00 
Offline
beginner
beginner

Registriert:
Do 21. Apr 2016, 14:31
Beiträge: 7
Hallihallo,
deine Frage ist zwar schon ein bisschen her, aber ich antworte trotzdem mal.
Dem Vulkanausbruch 1783 folgte ein enorm harter Winter, der war den ungeheuren Mengen von Gas und Asche geschuldet, die der Vulkan in die Atmosphäre gespuckt und damit sprichwörtlich den Himmel verdunkelt hat. Das hatte für Island selbst ziemlich üble Folgen (vor allem natürlich für die Bewohner Islands), aber auch Europa war davon betroffen.
Im folgenden Winter in Westeuropa war es ungewöhnlich kalt und es gab starke Schneefälle - der dann beim Abschmelzen natürlich zu gewaltigen Überschwemmungen führte.
Es gibt einige zeitgenössische Beschreibungen dieser Umweltkatastrophe und sogar ein paar Bilder / Stiche davon.
Die gesellschaftlichen Auswirkungen dieser Katastrophe, der tausende Menschen in ganz Europa zum Opfer gefallen sind, haben sich offenbar auch auf die nur wenige Jahre später stattfindende französische Revolution ausgewirkt, bzw. diese beschleunigt. Spannendes Thema, also!

Auf Wikipedia gibt es sogar einen eigenen Artikel zum Winter 1783/84, wo die Ereignisse ganz gut zusammengefasst sind: https://de.wikipedia.org/wiki/Winter_1783/84

(Bin gerade allerdings auf eine Seite gestoßen, die behauptet dass "natürliche Schwankungen" dafür verantwortlich sein könnten und der Vulkanausbruch nicht für den Winter verantwortlich war. Da sie im nächsten Satz allerdings nahelegen, dass die globale Erwärmung / der aktuelle Klimawandel auch "ganz normal" und bestimmt nicht menschengemacht sei, zweifle ich jetzt mal an der Hypothese. Kann aber auch nicht einschätzen, wie seriös die Seite ist.)

Hoffe, das beantwortet die Frage ein wenig!
S


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1783: Laki-Ausbruch auf Island und Rheinhochwasser hier
BeitragVerfasst: Fr 22. Apr 2016, 08:50 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1371
Wohnort: Solingen
Hallo Sarah :-!

Erst mal herzlich willkommen im Forum

Ehrlich gesagt hab ich mich mit dem konkreten Thema nicht mehr weiter befasst, Dein später Beitrag ist daher durchaus hilfreich.

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de