Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 12:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jahr ohne Sommer
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2010, 18:33 
Offline
beginner
beginner

Registriert:
Sa 6. Feb 2010, 01:06
Beiträge: 8
Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit dem Jahr ohne Sommer und frage mich, wie kann es sein, dass ein Temperatureinsturz von, sagen wir, 5° im Sommer zu Frost und Schneefall führt. Die Durchschnittstemp. im Sommer liegt dann etwa bei 20-25°, und bei einer Erniedrigung ist es doch trotzdem immer noch zu warm für einen "Wintereinbruch".
Danke

Grüße
arne90


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jahr ohne Sommer
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2010, 18:53 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1350
Wohnort: Solingen
So ist das mit den Durchschnitten, man verliert die Variation aus dem Auge.

Folgendes solltest Du im Auge behalten.

1. Trifft das mit 20-25 Grad auch für die Gegenden zu in denen es im Juni geschneit hat?

2. Eine Temperaturerniedrigung von 5 Grad kann eventuell gleichzeitig die Schwankungsbreite vergrößern. Dann kann die Wahrscheinlichkeit, dass Temperaturen in der Nähe des Gefrierpunkts auftreten, überproportional zunehmen.

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jahr ohne Sommer
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2010, 19:46 
Offline
hard-rocker
hard-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Do 10. Jul 2008, 19:15
Beiträge: 271
Wohnort: Raum Stuttgart
Wo haben wir denn eine echte Durchschnittstemperatur von 20-25°? Die der Erde liegt im Jahresmittel bei 15°, Deutschland sogar deutlich darunter.
Es gibt ja auch Sommertage, wo es morgens gerade mal 5°-7° hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jahr ohne Sommer
BeitragVerfasst: Mo 15. Feb 2010, 16:49 
Offline
soft-rocker
soft-rocker

Registriert:
Mo 14. Dez 2009, 16:06
Beiträge: 161
Hallo Arne90,

der Begriff "Jahr ohne Sommer" für das Jahr 1816 bezieht sich nicht nur auf ungewöhnlichen Schneefall in einigen Regionen. Viel wichtiger ist die Vegetation, auch wenn`s nicht schneit. Nach einer Faustregel ist nennenswertes Wachstum erst bei Tagestemperaturen>10°C zu erwarten (das kann man schon im eigenen Garten feststellen. Wenn also im ganzen Sommer die Tagestemperaturen (nicht nur die Höchsttemperaturen) nicht deutlich darüber liegen, sieht es für die Landwirtschaft miserabel aus. Das war zu der Zeit schon eine mittlere Katastophe.

Lias


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de