Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Crash-Kurse
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2006, 12:09 
Offline
badge of honor
badge of honor

Registriert:
Mi 26. Jul 2006, 10:02
Beiträge: 1129
Wohnort: Eifel (Zentrum)
Hallo zusammen,

da häufig viele Fragen aus dem Studium gestellt werden, möchte ich folgende Idee zur Diskussion stellen:

Wie wäre es mit Wochenendkursen in Geologie, Mineralogie, Paläontologie für Studenten oder interessierte überhaupt?
Das könnten auch Kartierkurse sein.
Das Erlernte sollte, wenn möglich, auchin der näheren Umgebung auf einer Exkursion zu sehen sein.
Auch reine Exkursionen wären möglich.
Wer hat Interesse - wer würde mitarbeiten?

Gruss
Spotts 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2006, 16:41 
Offline
advanced
advanced

Registriert:
Mo 1. Aug 2005, 19:28
Beiträge: 39
Wohnort: Amsterdam
Grüße

Muss sagen, das klingt nicht schlecht. Ich bin dabei!

Andy :shock:

_________________
Nothing shocks me. I'm a scientist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2006, 17:11 
Offline
soft-rocker
soft-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Di 10. Mai 2005, 15:44
Beiträge: 225
Wohnort: Gladbeck
Ich schließe mich Andy an.

_________________
Viele Grüße
Bild

Die Welt ist in zwei Sekten unterteilt: In die mit Religion, aber ohne Verstand
und die mit Verstand, aber ohne Religion.
Abu 'l-'Ala al-Maarri (syrischer Dichter, 11.Jh.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2006, 20:52 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert:
Di 10. Dez 2002, 00:29
Beiträge: 359
Wohnort: Bensheim
also ich fände das auch sehr interessant... auch wenn ich noch keine genaue vorstellung von der realisierung habe.

nehme aber mal an, das ist auch dann erst fürs neue jahr geplant?

_________________
The box of microwave popcorn has the nutritional info for popped and unpopped popcorn. Because so many people eat it unpopped. Oddly it's got fewer calories and fat popped than unpopped. So there's my diet advice for the day - stop eating unpopped popcorn - it's making you fat.

Alcohol doesn't solve problems, but then again, neither does milk.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2006, 23:41 
Offline
soft-rocker
soft-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Di 10. Mai 2005, 15:44
Beiträge: 225
Wohnort: Gladbeck
Wir könnten ja eventuell auch ein wenig Nachhilfe in Tektonik (Schmidtsches Netz) und Kartenkunde anbieten. Vielleicht in der Art eines Scriptes mit Übungen zum Runterladen. (...wenn schon Diplomanden fragen, was sie mit dem Schmidtschen Netz machen können.... sorry, ich will keinem auf die Füße treten, aber..... :-( )

_________________
Viele Grüße
Bild

Die Welt ist in zwei Sekten unterteilt: In die mit Religion, aber ohne Verstand
und die mit Verstand, aber ohne Religion.
Abu 'l-'Ala al-Maarri (syrischer Dichter, 11.Jh.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2006, 06:35 
Offline
bachelor
bachelor

Registriert:
Sa 24. Apr 2004, 15:33
Beiträge: 102
Wohnort: Freiberg
Hallo zusammen,

die Idee ist gut, wir hier in Freiberg machen das im kleinen Rahmen mit Hilfe von "Tutoren", die unseren Erstlingen fächerbegleitend nochmal all das vermitteln, was sie eigentlich schon hatten, aber halt verständlicher ;-)

Falls ihr das nicht nur für Studenten, sondern für die Allgemeinheit (Otto Normalverbraucher) plant, dann könnte ich euch das Dach von frisep e.V. anbieten, der genau für solche Bildungsmaßnahmen gegründet wurde. Schaut mal auf www.frisep.de .
Bisher haben wir die Plakatkampagne "Wir sind überall" am Hals, aber wir müssen ja auch weiterdenken und da sollen solche Bildungsangebote für's "Normalvolk" an erster Stelle stehen.

Also wenn ihr Interesse habt, euer Vorhaben unter einem Dach anzubieten, dann meldet euch mal hier oder per Mail.

Ciaoi, Lutz.

_________________
Viele Grüße, GeoBerg.

http://www.geoberg.de
http://www.geonetzwerk.org
http://www.geoshirt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2006, 12:22 
Offline
badge of honor
badge of honor

Registriert:
Mi 26. Jul 2006, 10:02
Beiträge: 1129
Wohnort: Eifel (Zentrum)
Hallo zusammen,

die Idee ist eigentlich schon älter, ich habe zuerst verschiedene Seminare zur Dipl.-Prüfungsvorbereitung durchgeführt (aber keine Tektonik!!!), danach kamen immer mehr Interessenten, die die Grundlagen der Geologie und das Erkennen von Steinen im Gelände wünschten.
Kartierkurse und Profilerstellung/-auswertung habe ich auch schon durchgeführt. Seit sieben Jahren habe ich auch eine Gruppe die sich mit Astronomie befasst.

Beispiel 1 vom letzten Jahr: EF Petrographie
Fr. nachmittag: Treffen, Kennen lernen, theoretische Grundlagen,
Sa: Vorstellung der gängigen Gesteinstypen, Theorie dazu, nachmittags ins Gelände Teil 1. Abends meist ein ganz anderes, kurzes Thema.
So: weitere Gesteine, Gelände Teil 2, Rückblick, Abreise.

Beispiel 2: Paläontologie der Eifelmulden
Fr. Anreise, Geologie der Eifel.
Sa: Geologie der Eifelmulden, Gesteinsausbildung/-vorkommen, Vorstellung der vorkommenden Tiergruppen, Gelände, abends Auswertung der Funde.
So: Gelände Teil 2, Rückblick, Abreise.

Die Kurse werden frühestens nächstes Jahr beginnen und sollen nicht nur für Studenten/Fachleute, sondern auch für Jedermann möglich sein.
Zur Zeit sind wir an einer Realisierung von Kinderkursen in den Bereichen Vulkane und Sauriern dran.

Also....
...es gibt viel zu tun! :!:

@ geoberg: frisep kenne ich, stehe schon auf der Liste. :D

Gruss
Spotts 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2006, 13:27 
Offline
newbie
newbie
Benutzeravatar

Registriert:
Di 4. Apr 2006, 22:28
Beiträge: 4
Also interessiert bin ich auch an solchen Kursen, vor allem im Bereich Tektonik, Geodynamik und Geologie generell bin ich nicht so fit wie ich gerne wäre. Paläo wäre auch cool.

Im Gegenzug könnte ich mich vielleicht anbieten, Crashkurse in Chemie zu machen, falls daran überhaupt Interesse besteht? Ich war mal Hiwi bei den Gesteinsbestimmungsübungen, da waren auch immer ein paar Gasthörer, also könnte das auch für die "breite Masse" interessant sein...

_________________
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht auf sie fällt, ganz egal wie irre sie sind!" - Seth Gekko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2006, 22:45 
Offline
soft-rocker
soft-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Di 10. Mai 2005, 15:44
Beiträge: 225
Wohnort: Gladbeck
Ok, Ich werde mal einen kleinen Einführungskurs in die Tektonik mit Schwerpunkt auf das Schmidtsche Netz basteln.

_________________
Viele Grüße
Bild

Die Welt ist in zwei Sekten unterteilt: In die mit Religion, aber ohne Verstand
und die mit Verstand, aber ohne Religion.
Abu 'l-'Ala al-Maarri (syrischer Dichter, 11.Jh.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2006, 14:50 
Offline
badge of honor
badge of honor

Registriert:
Mi 26. Jul 2006, 10:02
Beiträge: 1129
Wohnort: Eifel (Zentrum)
Hallo zusammen,

nach der erfreulichen Resonanz auf dieses Thema muss nun einmal "Butter bei die Fische" kommen.
Wer möchte im nächsten wann Jahr ein Seminar anbieten?


Gruss
Spotts

und
"das Team" :silly: :keks: :mrgreen: :bia: :sleep: :morning: :grinsevil: :yau:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2006, 19:25 
Offline
bachelor
bachelor

Registriert:
Fr 18. Aug 2006, 20:16
Beiträge: 117
Wohnort: Mainz
hmh ich wär zwar das küken^^ aber wenn ihr auch ordentliche einleitungen gebt müsste sogar ich mitkommen^^
wo würde sowas denn stattfinden??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2006, 21:28 
Offline
bachelor
bachelor
Benutzeravatar

Registriert:
Di 26. Sep 2006, 20:32
Beiträge: 104
Wohnort: Mainz
hört sich richtig gut an, ich wäre auch bei einem seminär dabei sofern es die entfernung erlaubt, aber da bin ich sehr tolerant :)

_________________
...als letztes will ich noch auf meinen überarbeiteten Blog aufmerksam machen, der jetzt "Magmatismus und Geodynamik Deutschlands" heißt. Es gibt neue Artikel und ich plane für die Zukunft auch regelmäßigere Beiträge.

http://magmatism.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2006, 01:14 
Offline
soft-rocker
soft-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Di 10. Mai 2005, 15:44
Beiträge: 225
Wohnort: Gladbeck
Der Veranstaltungsort hängt wohl auch von der Anzahl der Teilnehmer ab. Vielleicht könnte man das bei jemandem zu Hause machen oder man trifft sich in einer Jugendherberge. Bei Kartierkursen wäre letzteres wohl zu empfehlen. Zudem könnte man ja bei Kartierkursen, falls sie zustande kommen, ja vorher ein oder zwei Tage mit Kartenkunde verbringen.

_________________
Viele Grüße
Bild

Die Welt ist in zwei Sekten unterteilt: In die mit Religion, aber ohne Verstand
und die mit Verstand, aber ohne Religion.
Abu 'l-'Ala al-Maarri (syrischer Dichter, 11.Jh.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2006, 12:04 
Offline
badge of honor
badge of honor

Registriert:
Mi 26. Jul 2006, 10:02
Beiträge: 1129
Wohnort: Eifel (Zentrum)
Hallo zusammen,

ich denke, dass es am besten ist, einfach das Thema, einen Termin und einen Ort festzulegen und dann auf die Interessenten zu warten.
Abzusprechen wären hauptsächlich die Themenbereiche, um ein breites Feld abzudecken.
Vieleicht ist es sinnvoll, wenn wir zunächst die Themen sammeln würden.
Ich könnte anbieten:
Kartieren (Theorie und Praxis), Petrologie und -graphie, Allg.- und spezielle Paläontologie, Allg.- Geologie.
Andere Themen wären:
Vulkane der West- und Osteifel
Die Kalkmulden der Eifel
Geologie von Südrankreich.

Sollten die Kurse bei mir in der Eifel stattfinden, wäre die Unterbringung kein Problem.

Gruss
Spotts :grinsevil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2006, 12:11 
Offline
soft-rocker
soft-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Di 10. Mai 2005, 15:44
Beiträge: 225
Wohnort: Gladbeck
Ich könnte anbieten:
- Kartenkunde
- Kartieren
- Schmidtsches Netz (Tektonik)

_________________
Viele Grüße
Bild

Die Welt ist in zwei Sekten unterteilt: In die mit Religion, aber ohne Verstand
und die mit Verstand, aber ohne Religion.
Abu 'l-'Ala al-Maarri (syrischer Dichter, 11.Jh.)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de