Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 07:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bestimmung der Bildungstiefe von marinen Gesteinen
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 16:00 
Offline
newbie
newbie

Registriert:
Do 8. Feb 2018, 15:32
Beiträge: 1
Hallo Zusammen,

mich würde interessieren wie ich die Tiefe bestimmen kann in der sich ein Karbonatgestein gebildet hat.
Also eher im Schelf Bereich, Kontinentalhang oder sogar tiefer Ozean.

Ich hatte erst die Überlegung, dass man mithilfe der Sauerstoffiotopie die Temperatur rekonstruieren könnte.
Aber das würde mir ja eher Aufschluß darüber geben, ob es sich in kaltem oder warmen Gewässer gebildet hat und nicht explizit etwas über die Tiefe aussagen.

Könnte mir vllt der Anteil an Mikrit in dem Karbonatgestein weiter helfen? Bzw der Anteil an Matrix und/oder Zement?


Gruß,
Anthony


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de