Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 14:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bodenregenerierung nach landwirtschaftlicher Nutzung
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2013, 19:46 
Offline
advanced
advanced

Registriert:
Di 28. Apr 2009, 19:51
Beiträge: 51
Hallo allerseits,

ich befasse mich gerade mit dem Einfluss von landwirtschaftlicher Bodennutzung auf das Grundwasser. In diesem Zusammenhang kommt ja häufig das Thema Nitrat im Grundwasser auf, wenn Nitrat durch Düngung in das Grundwasser gewaschen wird.
Was mich nun interessiert: Gibt es Erfahrungswerte wie lange der Boden zur Erholung braucht, wenn man die landwirtschaftliche Nutzung stoppt? Also wenn man das Gebiet einfach renaturiert/brach liegen lässt, keine Bodenbestellung und keine Düngung mehr erfolgt. Wie viele Jahre dauert es dann, bis keine Nitraterhöhung mehr im GW feststellbar ist?

Ich weiß natürlich, dass das stark abhängig von der Boden-/Grundwasserleiterart, Größe des Gebietes und des Chemismus ist, aber jegliche Erfahrungswerte würden mich interessieren :)

Liebe Grüße
Hannah


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenregenerierung nach landwirtschaftlicher Nutzung
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2013, 22:35 
Offline
master of desaster
master of desaster
Benutzeravatar

Registriert:
Sa 9. Jul 2005, 00:41
Beiträge: 810
Wohnort: München
In der Umgebung von München gibt/gab es eine Projekt die Landwirtschaft vornehmlich auf Bio-Qualität umzustellen, ich glaube in Kooperation mit den Wasserwerken MÜnchen. Nachdem eine große Zahl von Bauern aus der Region auf bio umgestellt hatten konnte schon nach relativ kurzer Zeit eine Reduktion des landwirtschaftlichen Eintrags in GW gemessen werden.

Ich habe leider damals nicht drauf geachtet, wo man dazu was nachlesen kann, aber evtl. ist es für dich ein Rechercheansatz.:)

_________________
The Lost Geologist
http://lostgeologist.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenregenerierung nach landwirtschaftlicher Nutzung
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2013, 08:24 
Offline
soft-rocker
soft-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Di 3. Feb 2009, 17:33
Beiträge: 173
Ich meine mich zu erinnern, dass Ende der achtziger/Anfang der Neunziger Jahre diesbezüglich ein relativ umfangreiches Forschungsprojekt an der Forschungsanstalt und Fachhochschule Geisenheim durchgeführt wurde. Dabei ging es u.a. um die (damals tw. extrem hohe) Nitratbelastung des Grundwassers durch die intensive Düngung der Reben, und wie man diese verhindern könne. Leider kenne ich keine Details der Resultate, noch könnte ich sagen, wann und wo diese veröffentlicht wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bodenregenerierung nach landwirtschaftlicher Nutzung
BeitragVerfasst: Do 11. Apr 2013, 11:05 
Offline
advanced
advanced

Registriert:
Di 28. Apr 2009, 19:51
Beiträge: 51
Vielen lieben Dank euch beiden!!

Zum Ökolandbau in Bayern habe ich folgende Seite gefunden http://www.swm.de/privatkunden/m-wasser ... chutz.html und mich an die Ansprechpersonen gewendet.

Zum Nitrat im Weinbaugebiet ließ sich auch einiges finden, allerdings bisher nur welche Maßnahmen (v.a. mehr Begrünung) den von der Rebe nicht genutzten Stickstoff abfangen sollten, jedoch keine Langzeitergebnisse. Ich suche aber weiter!

Nochmals vielen Dank! Wenn ich etwas finde, sage ich bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de