Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 10:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie detektiert / kartiert man Höhlen?
BeitragVerfasst: Mo 18. Nov 2013, 16:39 
Offline
newbie
newbie

Registriert:
Mo 18. Nov 2013, 16:26
Beiträge: 2
Ich sage es gleich vorweg, ich habe rein gar keine Kenntnisse über Geologie :ymblushing:
Denn ich bin Autorin und suche für Recherche-Zwecke Informationen... ich hoffe ich bin hier halbwegs richtig und ihr könnt mir helfen!

Eine fiktives unterirdisches Höhlensystem, das über einen Eingang nur ein kleines Stück weit gefahrlos zugänglich ist: Lässt sich der Verlauf des Höhlensystems, dessen Gänge und Höhlen, von oberhalb der Erde aus darstellen? Ich google seit Ewigkeiten und finde Infos zu Georadar und Ähnlichem. Aber nirgends genaue Angaben, wie verlässlich sich damit tatsächlich eine Höhle (und bis in welcher Tiefe usw.) detektieren lässt. Und wie genau wären die Ergebnisse?
Findet man damit auch andere Ausgänge des Höhlensystems (oder wie sucht man diese denn ansonsten)?

Man könnte, wenn der Zugang für Menschen nicht möglich ist, so etwas wie Rover oder Drohnen hineinschicken, ist das realistisch?

Wie stellt man ansonsten fest, ob sich irgendwo eine Höhle unter der Erdoberfläche befindet? Bohrungen? Oder geht das sonst auf nicht-invasive Weise?

Verzeiht mir mein absolutes Unwissen. Ich hoffe jemand erbarmt sich und gibt mir Infos, ich wusste nicht wo ich sonst fragen soll :D
Ich sage schonmal Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie detektiert / kartiert man Höhlen?
BeitragVerfasst: Mo 18. Nov 2013, 18:48 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1328
Wohnort: Solingen
Vorab - ich bin kein Experte. Ich gebe hier nur meinen Kenntnisstand wieder.

Als nicht-invasive Verfahren gibt es das von Dir erwähnte Georadar und die Reflexionsseismik (mit Ultraschalluntersuchungen vergleichbar). Die Auflösung dieser Verfahren ist aber zu grob um damit unterirdische Hohlräume (Höhle, ehemalige Bergwerke, unterirdische Bauten z.B. alte Bunkeranlagen) zu kartieren. Vielmehr liefern sie ein erstes Indiz. Eine Bohrung schafft dann möglicherweise Klarheit. Kartieren lassen sich Höhlen aber nur von innen. Die Zugänge werden durch Zufall, durch systematische Suche (wenn man dann weiß, dass es einen Hohlraum gibt.) oder auch künstlich geschaffen. Grundsätzlich wäre eine Art von Roboter-Erkundung denkbar. Für künstliche Hohlräume gibt es m.E. sogar Geräte. Natürliche Höhlen stellen aber viel höhere Anforderungen an die Befahrbarkeit.

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie detektiert / kartiert man Höhlen?
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2013, 09:02 
Offline
newbie
newbie

Registriert:
Mo 18. Nov 2013, 16:26
Beiträge: 2
Danke dir, das bestätigt schon einmal das, was ich mir gedacht hatte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie detektiert / kartiert man Höhlen?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 01:19 
Offline
hard-rocker
hard-rocker

Registriert:
Mo 4. Jan 2010, 04:11
Beiträge: 429
Wohnort: Würzburg
tepui hat geschrieben:
Als nicht-invasive Verfahren gibt es das von Dir erwähnte Georadar und die Reflexionsseismik (mit Ultraschalluntersuchungen vergleichbar). Die Auflösung dieser Verfahren ist aber zu grob um damit unterirdische Hohlräume (Höhle, ehemalige Bergwerke, unterirdische Bauten z.B. alte Bunkeranlagen) zu kartieren.


Naja kommt halt drauf an in welchem Abstand du da die Sensoren aufstellst, wieviele du hast und wie tief du messen willst in sehr seichten tiefen ist die Auflösung schon sehr gut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie detektiert / kartiert man Höhlen?
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 10:41 
Offline
master of desaster
master of desaster
Benutzeravatar

Registriert:
Mo 19. Dez 2005, 17:32
Beiträge: 568
Wohnort: Frankfurt am Main
Wenn sie wasserführend sind, können auch Tracer-Tests weiterhelfen.
Ansonsten ist hier noch ein Paper zum Thema Remote Sensing und Höhlen.
http://archive.archaeology.org/online/f ... emote.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie detektiert / kartiert man Höhlen?
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 20:59 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1328
Wohnort: Solingen
Hier ein aktuelles Beispiel an anderer Stelle im Forum.
Es wird in dem Fall mit Bohrungen erkundet.

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie detektiert / kartiert man Höhlen?
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 14:51 
Offline
soft-rocker
soft-rocker

Registriert:
Do 10. Mai 2007, 14:24
Beiträge: 238
Wohnort: Essen
Abwasserkanäle werden mit kleinen, oft auf Rädern montierten Kameras befahren. Das haben wir auch schon bei bergbaulichen Hohlräumen ansatzweise angewendet. Die Kamera kann man meist drehen / neigen und so auch Anschlüsse oder Schäden in der Wandung oder der Firste etc. filmen/dokumentieren.

Das käme möglicherweise auch bei deinen Höhlensystemen infrage.

Problematisch ist dabei am ehesten, dass die Geräte kostspielig sind und vor Totalverlust (Wasserzulauf, Verkeilen, etc.) geschützt werden müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie detektiert / kartiert man Höhlen?
BeitragVerfasst: Mo 2. Jun 2014, 14:03 
Offline
beginner
beginner
Benutzeravatar

Registriert:
Do 29. Mai 2014, 11:11
Beiträge: 7
Wohnort: Lemgo
Hallo,

also ich weiß aus Erfahrung das Höhlen von Hand vermessen werden.
Man benutzt dabei Messbänder, Schnüre, Senklote, Gefällemesser (Clinometer), Kompasse, Laser-Entfernungsmesser und natürlich auch Papier und Bleistift ;)
Guckst du hier: http://caverender.de/vermess/vermess.htm#2
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Das GStein :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de