Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Portugal Küste
BeitragVerfasst: Mo 9. Okt 2017, 20:49 
Offline
beginner
beginner

Registriert:
Sa 13. Apr 2013, 16:41
Beiträge: 22
Wohnort: Dresden
Hallo,
ich war vor kurzem an der Küste in Portugal.
Anbei der Link zum Ort.
https://de.wikipedia.org/wiki/Nazar%C3%A9_(Portugal)
Mich hat der "Balkon" an der Steilwand verwundert.
Meine Frage: Ist der Balkon von Menschen geschaffen oder natürlichen Ursprung ?
https://www.dropbox.com/s/tk33bareamowx0p/Nazare.jpg?dl=0
Gruss Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Portugal Küste
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 12:29 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1356
Wohnort: Solingen
Hallo,
ich selbst war 2004 und 2006 in Nazaré
Ich vermute (weiß es nicht), dass der deutliche Überhang im Ansatz natürlich durch stabilisierende Maßnahmen aber verstärk wurde. Schließlich wohnen da Leute.

Das folgende Foto zeigt die Situation in einem etwas größeren Überblick. Links im Bild der Balkon.

Bild
(Klicken aufs Bild führt zur Flickr-Seite)

Man sieht schon, dass die den Balkon bildende Schicht widerstandsfähiger ist, aber im allgemeinen doch nicht so deutlich überhängt.


;) Übrigens: Am Fuß der Steilwand ist Helm angebracht.

Bild
(Klicken aufs Bild führt zur Flickr-Seite)

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Portugal Küste
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 16:40 
Offline
beginner
beginner

Registriert:
Sa 13. Apr 2013, 16:41
Beiträge: 22
Wohnort: Dresden
Hi Tepui,
auf der Seite von Wikipedia ist unter anderem ein Bild "Fort Sao Miguel Seeseite" zu sehen.
Das sieht sehr natürlich aus.
Der Balkon" wirkt dagegen sehr "künstlich".
Andere Frage: Wie bekomme ich ein Bild in meinen Beitrag ?
Gruss
Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Portugal Küste
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 17:41 
Offline
hard-rocker
hard-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Do 20. Mär 2008, 19:54
Beiträge: 302
Wohnort: Verden
Hallo Werner,
schau mal in der Sparte Vorschläge und Wünsche , da habe ich eine Möglichkeit genannt Bilder hier einzustellen :-)

Portugal muß wirklich schön sein ... wenn ich mal groß bin... komme ich vielleicht noch dahin :D

Tepui :
Tolles Foto

_________________
"Der Zeitgeist ist wie ein Zirkusgaul, der immer im Kreis durch die Manege läuft. Wenn man ihm nachrennt, erreicht man ihn nie. Bleibt man gelassen stehen, kommt er in schöner Regelmäßigkeit immer wieder an einem vorbei."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Portugal Küste
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 18:00 
Offline
beginner
beginner

Registriert:
Sa 13. Apr 2013, 16:41
Beiträge: 22
Wohnort: Dresden
Hi,
das mit den Bildern habe ich ja so gemacht wie vorgeschlagen.
Ich wollte das Foto direkt einfügen.
In anderen Foren ist das sehr simpel.
Gruss Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Portugal Küste
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 20:56 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1356
Wohnort: Solingen
Das ist die Codierung:
Code:
[url=http://www.flickr.com/photos/geoversum/4293884200][img]https://c1.staticflickr.com/3/2768/4293884200_6e7175a827_z.jpg[/img][/url]
[size=85] (Klicken aufs Bild führt zur Flickr-Seite) [/size]


oder allgemeiner:
Code:
[url=url_der_Seite_mit_dem_Bild][img]url_des_Bildes_selbst[/img][/url]
[size=85] (Klicken aufs Bild führt zur Flickr-Seite) [/size]


nur das Bild:
Code:
[img]url_des_Bildes_selbst[/img]


In Deinem Fall (ich hab den Parameter &size= von 1600x1200 auf 800x600 geändert um das Bild auf eine vernünftige Größe zu bringen):
Code:
[img]https://photos-4.dropbox.com/t/2/AACO1dXYLozj_Wg4-nRG_h7XvPhmlo-Jy3c96XquB--Ocw/12/56928037/jpeg/32x32/3/1507676400/0/2/Nazare.jpg/EPL7-isY8iUgAigC/8XF-87e56GP3IkfTJJlcNfCHKwLxGDlymm-7EQGtQJo?dl=0&size=800x600&size_mode=3[/img]


oder aufgelöst:
Bild

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Portugal Küste
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 08:25 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1356
Wohnort: Solingen
Hier noch einige Bilder von 2006:
https://www.flickr.com/photos/geoversum ... datetaken/

(Anklicken und dann auf der gezeigten Seite nach links bis zu dem Bild 060717-0292 (Blick über die Zeltdächer) blättern)

Mein Eindruck ist, dass die Schichten schon natürlich sind, aber künstliche versteckte Fels-Stablisierungen im Bereich der Bebauung würde ich nicht ausschließen, weil hier der Überhang besonders ausgeprägt ist.

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Portugal Küste
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 08:55 
Offline
soft-rocker
soft-rocker

Registriert:
Do 10. Mai 2007, 14:24
Beiträge: 228
Wohnort: Essen
Sehr schöne Bilder!

Dieser "Balkon" reicht weiter entlang der Küste und darauf steht auch ein Fort aus dem Mittelalter.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass aktuell wichtige Abschnitte ertüchtigt sind (mit Felsankern etc.). Aber die Schicht ist grundsätzlich deutlich härter / kompakter als die darunter liegenden und steht auch in Bereichen ohne Bebauung deutlich heraus, in denen garantiert keine Sicherung durchgeführt wurde.

Der Felskopf ist also unter den gegebenen Erosionsbedingungen resistenter als die entsprechenden Köpfe der unterlagernden Schichten. Das liegt meistens an der Gesteinsmatrix (karbonatische oder silikatische Lösungen, die das Material verfestigen, indem sie Poren etc. füllen und dann aushärten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de