Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 19:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geologische Modellierung
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2013, 17:35 
Offline
newbie
newbie

Registriert:
Do 19. Jan 2012, 16:14
Beiträge: 2
Hallo,

also, ich bin auf dem Gebiet der geologischen Modellierung ziemlich neu und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann :-\

Also, ich sitze gerade an einer Studienarbeit und muss ein geologisches Modell erstellen nur irgendwie steh ich momentan ein bisschen auf dem Schlauch und verzweifle schon so langsam.....
Ich habe einen ziemlich großen Haufen an Daten, ich weiß, ich muss ein DGM erstellen etc nur irgendwie fehlt mir so eine Strukturierung :-\ Könnte mir vielleicht jemand erklären, welche Schritte ich da so hintereinander machen muss?

Tausend Dank schon mal im Voraus!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geologische Modellierung
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2013, 16:52 
Offline
hard-rocker
hard-rocker
Benutzeravatar

Registriert:
Do 31. Mär 2011, 03:01
Beiträge: 298
Wohnort: Rancagua, Chile
Hallo nightflight,

Ich habe ein bisschen Erfahrung auf dem Gebiet. Ich denke zuerst einmal musst du versuchen dir klar zu machen, was du wirklich suchst. Weil für mich ist eine geologische Modellierung (3D (Block-) Modell) und ein geologisches Modell (geologisches Ambiente beschreiben) zwei sehr unterschiedliche Dinge. Was genau musst du denn machen? Kannst du vielleicht ein wenig beschreiben, was deine Aufgabenstellung genau verlangt?

Ich gehe mal davon aus, dass du ein geologisches Modell erstellen willst:

Bei dem geologsichen Modell fange ich immer erst einmal an mich zu orientieren: in welchem geologischen Alter stecke ich und in welcher Región bin ich: also welche geologischen Einheiten erwarte ich in dem Untersuchungsgebiet. Da fange ich meistens an Literatur zu suchen und mich etwas einzulesen. Dann nehme ich mir die Daten (in meinem Fall sind das meistens Bohrkern-Loggs, Aufschlussbeschreibungen, Luftaufnahmen etc.). Nach dem ich dann eine etwaige Vorstellung habe wo ich mich, wann und in welchem geologischen Rahmen befinde, fange ich an die geologisch-kritischen Detaills herauszuarbeiten: gibt es Faltungen, Störungen die irgendwas verschieben, Hangmassenbewegungen. Wenn du das klar hast, kannst du anfangen dein Gebiet zu beschreiben und versuchst alle deine Infos in Einklang zu bekommen und diese in einem ordentlichen, gut strukturierten, auf die Bedürfnisse des Lesers abgerundeten Bericht zu fassen und deine Idee der geologischen Situation mit Hilfe einiger ausdrucksstarker Abbildungen zu unterstützen.


    1. Geologische Einheiten bestimmen (Alter, Ort)
    2. Literatur sichten, die sich mit diesen Einheiten und der Región in der du dich befindest beschäftigen
    3. Daten sortieren (descriptive Statistik kann manchmal weiterhelfen)
    4. Geologische Besonderheiten finden (Falten, Störungen)
    5. Bericht schreiben und Abbildungen entwerfen, die deine geologische Situation ausdrücken.

Mehr oder weniger ;)

Grüsse Rike

_________________
Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor;


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geologische Modellierung
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 09:45 
Offline
bachelor
bachelor

Registriert:
Mi 8. Aug 2007, 19:15
Beiträge: 78
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe wird versucht ein Digitales Gelände Modell zu erstellen. Ich kann mich aber auch irren. Ein paar mehr Informationen wären sehr nett. Für den Fall, dass ich mich irre hat HolaRike alles genau beschrieben. Wenn ich aber in meiner Vermutung richtig liege brauchen wir mehr Informationen.

Was für ein Geländemodell möchtest du erstellen, welche Informationen sollen darin enthalten sein? Sollen Modellierenungen und Rechnungen damit gemacht werden? Was hast du für eine Datengrundlage (GPS, Geologische Karte, Landkarte, SRTM, ALS)?

Glück auf

PS: Welche Software kannst du verwenden Verfügung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geologische Modellierung
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2013, 15:32 
Offline
advanced
advanced

Registriert:
Fr 23. Nov 2012, 15:09
Beiträge: 26
Was hast du denn an Daten und vor Allem: Für welches Thema ist die Modellierung gedacht?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de