Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 12:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist das für ein "Stein" ?
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 14:48 
Offline
newbie
newbie

Registriert:
Mo 7. Jun 2010, 14:44
Beiträge: 1
Hallo liebe Geo's !

Ich wohne in Insul an der Ahr (Eifel). Hier und an vielen weiteren Stellen der Ahr findet man zahlreiche kleine blaue Steine im Fluß. Eine Freundin meint nun, irgendwo gelesen zu haben, dass es sich hierbei garnicht um "echte" Steine handelt, sondern diese ein Schlacke Abfallprodukt aus den Zeiten des Mittelalters sein sollen. Ich dachte immer das es sich hier um blaue Kieselsteine handelt.

Bild

Weiß zufällig jemand mehr darüber ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein "Stein" ?
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 15:35 
Offline
badge of honor
badge of honor
Benutzeravatar

Registriert:
Fr 16. Feb 2007, 19:08
Beiträge: 1350
Wohnort: Solingen
Hallo karni,

erstmal willkommen im Forum.

Gesteine nach Fotos bestimmen ist sehr problematisch. Hinzu kommt, dass die Auflösung des Fotos nicht sehr groß ist und nur die abgeschliffenen dem Wasser ausgesetzten Außenflächen zu sehen sind.
Nach meiner Ansicht handelt es sich bei den Kieseln garnicht um ein Gestein, sondern um mehrere. So könnte es sich bei dem eher grauen sehr blasenreichen Stein (ungefähr 1/3 Bildbreite von links, 1/3 Bildhöhe von oben) um einen Bimsstein, bei dem großen dunklen (ungefähr Bildmitte verikal, 1/3 Bildbreite von rechts) um ein Stück Basalt handeln - beides passt in die Eifel. Mittelalterliche Schlacken würden voraussetzen, dass es oberhalb von Insul an der Ahr oder Nebenbächen Verhüttung gab. Eine genauere Gesteinsbestimmung würde es erforderlich machen zumindest mal einzelne Kiesel aufzuschlagen, damit man die un- oder zumindest weniger verwitterterten Bruchflächen unter die Lupe (ist wörtlich gemeint) nehmen kann.

_________________
Gruß,
    tepui

[Kalender] [Link-Sammlung]
[bei Flickr]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de