Geh barfuß über warmen Sand.
      Spür die Erde unter deinen Füßen ...
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 13:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich suche solche Steine...
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2012, 22:18 
Offline
newbie
newbie

Registriert:
Sa 26. Mai 2012, 21:57
Beiträge: 1
Hallo liebes Forum,

ich hoffe, dass man mir hier weiterhelfen kann.

Ich habe in meinem Aquarium eine künstliche Rückwand mit künstlichen Steinen.
Diese Rückwand sieht so aus

http://www.afstyle.eu/deshop/rocky_160x60_cm-r160.htm

Dazu sollen noch ein paar echte Steine kommen. Damit es auch nach was aussieht, sollen die echten Steine, den künstlichen relativ ähnlich sehen.


Die Kunststeine stammen von keiner Naturabbildung ab, sonder entstammen der Kreativität des Designers.

Also, welche Steine gibt es, die so ähnlich oder genauso wie meine hier abgebildeten aussehen u auch irgendwie VErfügbar sind. Sie sollten schon eine Größe von etwa den Maßen einer Schuhschachtel haben, oder zumindest halb so groß.



So sehen meine künstlichen Steine aus.
Bild

Bild





Vielen Dank für die Hilfe.
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich suche solche Steine...
BeitragVerfasst: So 27. Mai 2012, 08:14 
Offline
hard-rocker
hard-rocker

Registriert:
Mi 9. Dez 2009, 21:08
Beiträge: 262
Wohnort: Berlin
Das kann ziemlich viel sein. Es gibt Rhyolithe, die so aussehen. Auch Aplite (helle Ganggesteine in Plutoniten) sehen in etwa so aus.
Ich hab auch schon Dolomite gesehen, die dem nahe kommen. Die Oberflächentextur ist halt etwas irritierend.
Natürlich gebrochen sieht keins der o.g. Gesteine so aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich suche solche Steine...
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2012, 23:06 
Offline
hard-rocker
hard-rocker

Registriert:
Sa 7. Nov 2009, 21:26
Beiträge: 314
Schau mal in besseren Gartenmärkten oder Außengestaltern nach. Dort gibt es Rosenquarzbrocken bis Kindskopfgröße. Sicher nicht ganz billig, aber da es sich um einen nicht für Schmucksteine geeignete Qualität handelt, dürften sie erschwinglich sein. Da nur aus Quarz bestehend, dürfte es auch mit einer möglichen Zersetzung oder Freisetzung von Schadstoffen kein Problem geben.
Ja nicht bei Rohsteinhändlern oder gar Esotherikläden nachfragen. Da bezahlst Du das Mehrfache.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
forum geoversum © 2002 - 2012 by geoversum - last modified apr-11-2012
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
layout modified by geoversum based on FI Subice by phpBBservice.nl
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de